Ausbildungsplatz Chemielaborant*in (m/w/d)

ESy-Labs möchte mithelfen, die Welt ein Stück nachhaltiger zu machen. Dazu brauchen wir junge Menschen, die uns unterstützen! Die ESy-Labs GmbH ist auf die Entwicklung und Umsetzung von elektrochemischen Synthesen spezialisiert. Die Elektrosynthese vereint hierbei elektrischen Strom mit der chemischen Synthese und lässt Produkte im organischen wie anorganischen Bereich herstellen. Im Zuge der Elektrifizierung der chemischen Industrie ist ESy-Labs als junges Start-Up das erste Unternehmen in Deutschland, das sich die Elektrosynthese als zentrale Technologie zu Nutze macht. Im Zuge des Ausbaus von ESy-Labs steht am Standort in Regensburg für 2023 ein Ausbildungsplatz Chemielaborant*in (m/w/d) zur Verfügung.

Ihre Aufgaben
In Ihrer Ausbildung lernen Chemielaboranten verschiedene chemische und physikalische Verfahren sowie die dazugehörigen Laborgeräte kennen. Dadurch können sie chemische Produkte herstellen und Ausgangsstoffe sowie Endprodukte genau analysieren und Proben z.B. auf Reinheit untersuchen. Obwohl viele Arbeitsschritte direkt vor Ort durchgeführt werden, nehmen erforderliche Büroarbeiten am Computer ebenfalls einige Zeit in Anspruch. Hier ist vor allem die gewissenhafte und genaue Dokumentation der Arbeitsschritte und Analyseergebnisse sehr wichtig.

Was Sie mitbringen
-Schulabschluss: mind. Mittlere Reife
-Besonderes Interesse an naturwissenschaftlichen Themen sowie Experimentieren
-Neigung zur naturwissenschaftlichen Denkweise und den dazugehörigen exakten Arbeitsverrichtungen wie Untersuchen, Beobachten, Messen, Rechnen etc.

Wir bieten
-Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung
-Verantwortungsvolle Aufgaben in einer wachsenden Firma
-Wöchentliche Lernzeit und zusätzlicher Unterricht in der Firma
-Einblick in unterschiedliche Teilbereiche der Chemie und deren Zusammenhang

Die Vermittlung des theoretischen Wissens erfolgt über die Berufsschule II in Regensburg. Während der Ausbildung wirst du von unserem jungen und dynamischen Team betreut.

Ausbildungsbeginn ist September 2023 und die Dauer liegt bei 3,5 Jahren. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Beachtung von Schwerbehindertenrichtlinien sowie Gleichstellung sind bei uns gewährleistet.

Möchtest du dein Talent bei uns einbringen? Dann nutze deine Chance. Bewerbe dich bei uns! Für weitere Informationen kannst du gerne auch unsere Website besuchen.

Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen Herr Florian Lehni unter +49 (0)941 94686 717 oder per Mail unter florian.lehni(at)esy-labs.de.

deen