Vision

Electrifying Synthesis

Electrosynthesis made EaSY
for our customers

ESy-|LABS

ESy-Labs als innovative Ausgründung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Fraunhofer Gesellschaft ist auf die Technologie der Elektrosynthese zur Herstellung von organischen und anorganischen Rohstoffen spezialisiert.

Dabei steht die Elektrosynthese im Bereich von Gramm bis wenigen Tonnen pro Jahr zur Verfügung, wobei diese durch integrierte biotechnologische und chemisch-katalytische Teilschritte ergänzt wird und somit das Portfolio der ESy-Labs GmbH einzigartig macht.

Gegründet im August 2018 bewegt sie sich im Querschnittsbereich von regenerativer Energieerzeugung und chemischer Konversion. Dabei hat ESy-Labs kundenorientierte Beratungsleistung, elektrosynthetische Auftragssynthese und Prozessentwicklung im Portfolio, um den Kunden die Technologie Elektrosynthese bzw. -katalyse bedarfsgerecht und kostengünstig zur Verfügung stellen zu können.

  • Kreuzkupplungen von Arylen
  • N,N-Bindungsknüpfung
  • Benzoxazolsynthese
  • Nitroreduktion zu Aminen
  • Nitrilherstellung
  • Dehalogenierung
  • Konversion von Biomasse
  • Integrierte Biotech- und Chemtech-Elektrosynthse
  • Anorganische Rohstoffe aus Reststoffströmen
  • Anorganische Salze und Oxide
  • Metallseparation und Raffinierung
  • Integrierte Biotech- und Chemtech-Elektrosynthse
  • Komponenten- und Materialentwicklung
  • Demonstrator- und dezentrale Anlagen
  • Verbindung mit Stromproduzenten

Die Welt der chemischen Synthese| wird elektrifiziert!

Die ESy-Labs GmbH nutzt die Technologie der Elektrosynthese bzw. -katalyse, um hochwertige chemische Verbindungen wie pharmazeutische Wirkstoffe und deren Vorläufer, Feinchemikalien (ESy-Organics) und Metalle sowie Metallverbindungen (ESy-Inorganics) herzustellen. Im Detail bedeutet das, dass Elektronen, welche aus erneuerbarer Produktion stammen, aus einer Elektrode die nötige Energie für die Konversion von chemischen Substraten in einem Reaktionsmedium liefern. Die Technologie wird durch Knowhow in den Bereichen Materialwissenschaften, Elektrolyteigenschaften, organische und anorganische Chemie sowie Zelldesign, Reaktionsmechanismen und -kinetik je nach Anwendung dominiert. Darüber hinaus trägt vor allem die Kombination mit der Biotechnologie oder der rein chemischen Katalyse in Kaskadenreaktionen zur Ausbildung des Alleinstellungsmerkmals bei.

Aufgrund der Eignung von Elektrosynthese bzw. Elektrokatalyse für einen kontinuierlichen, teilautomatisierten Betrieb unter reduzierten Sicherheitsbedingungen, ist die Technologie problemlos für einen dezentralen Betrieb erweiterbar (ESy-Factory). Mit der Technologie Elektrosynthese hält die ESy-Labs GmbH Prozess- bzw. Produktinnovationen vor und kombiniert Dienstleistung und Produkt flexibel und anpassbar für den Kunden.


Unsere bewährte Methode| bietet vielfältige Vorteile

Bedarfsorientierte Herstellung von toxischen oder gefährlichen Chemikalien

Substitution von toxischen oder sehr teuren Oxidations- und Reduktionsmitteln

Vermeidung von Chemikalienabfall

Direkte Nutzung erneuerbarer Energie

B2B und keine Veröffentlichungszwang

Neue innovative Reaktionssequenzen und Anpassung der effektiven Reaktionsenergie möglich

Kompatibel zu Medizinrichtlinien

Wer wir sind| und unsere Kooperationspartner

Dr. Tobias Gärtner

CEO, Promotion in Chemie und über acht Jahre Projekterfahrung im Bereich erneuerbarer Energie, chemisch-katalytischer Umsetzungen und Nutzung anorganischer Reststoffströme am Fraunhofer IGB.
Dr. Tobias Gärtner wird bei ESy-Labs die Geschäftsführung mit Sitz in Regensburg übernehmen.

Prof. Dr. Siegfried R. Waldvogel

CTO, Promotion in Chemie und Professur an der Johannes-Gutenberg Universität in Mainz, mehr als 200 wissenschaftliche Publikationen und Patente im Bereich der organischen Elektrosynthese.

Prof. Dr. Volker Sieber

Beratende Tätigkeit bei ESy-Labs, Promotion in Chemie, Professur an der TU München und Institutsteilleitung am Fraunhofer IGB, mehr als 23 Jahre Projekterfahrung im Bereich Biotechnologie und Konversion von Biomasse.


Wir arbeiten zusammen| Unsere Kooperationspartner

Ihr Ansprechpartner| So erreichen Sie uns!

info(at)esy-labs.de
+49 941 94686 700

deen